Internationales A. Dvořáks Sängerzentrum /IADSZ/ repräsentiert das tschechische Konzert- und Opernsingen und verfolgt seine Entwicklung im internationalen Mass, mit der besonderen Hinsicht auf das Schaffen von A. Dvořák. Seine Tätigkeit realisiert das IADSZ im Rahmen der gemeindnützlichen Gesellschaft, deren Gründer sind:

antonindvorak
Antonín Dvořák
Enkel des
Komponisten
 
LiborPesek
Libor Pešek
Dirigent
 
peterdvorsky
Peter Dvorský
Opernsänger
jiri stilec
Doc. PhDr. Jiří Štilec
Vorsitzender
aloisjezek
Alois Ježek
Direktor

Die Haupttätigkeit des IADSZ besteht aus der Veranstaltung Des internationalen Antonín Dvořáks Sängerwettbewerbes in Karlovy Vary /IADSW/. An dem IADSW nehmen alljährlich 80 – 110 Sänger, praktisch aus der ganzen Welt, teil.

Die Autorität des Wettbewerbes unterstützen ständig: Magistrat der Stadt Karlovy Vary, Karlsbader Bezirk, Kulturministerium, Ministerium für Schulwesen, Jugend und Körperkultur, Der tschechische Rundfunk, Nationaltheater Praha, Staatsoper Praha, Nationaltheater moravskoslezské Ostrava, Galerie Miro, Oper Mozart Praha und weitere Institutionen, staatliche wie auch nichtstaatliche Subjekte.

 


Naši partneři:

01kv.jpg02kkraj.jpg03a-ambassador.jpg03wochen.jpg05mkcr.jpg06msmt.jpg07thermal.jpg09bris-gr-m.jpg10bis-roy.m.jpg11bris-ris-m.jpg12boheml.jpg13venus.jpg14cro-plz.jpg15cro.jpg16becher.jpg17miro.jpg19pupp.jpg21richmond.jpg22seouloratotio.jpg23astoria.jpg24moser.jpg25hlascent.jpg26opera-plus-new.jpg27zivy_kraj.jpg28-hudebni_rozhledy.jpg